Was macht eine Stadt schön?

Ausstellung / Installation
Raamwerk | Studio für Kunst Sozial Kommerz
01.09.2020 15:00 - 19:00 Uhr

Mit dieser Frage (er)öffnen wir das Raathaus.
In jeder Stadt braucht es einen Ort, der allen offen steht, Begegnungen und Dialoge ermöglicht und zum Austausch auffordert. Dabei geht es nicht um Schönheit an sich oder reine Konsensbildung. Es geht um Bedürfnisse des Inneren und Äußeren, um Politik, Soziales, Transformation, Angst und Courage. Um die Suche und das Finden.

Diskutiert, schreibt, zeichnet, fordert und kommentiert eigene oder andere Beiträge. Wir sind gespannt, welche Themen ihr ins Raathaus bringt. Es lebt und wächst mit euren Ideen, Anregungen und Beobachtungen über die Zeit der Museumswoche.

Mit dem Raathaus, hat Raamwerk zusammen mit dem Kasseler Studio Büro (Isabel Valerie Hemberger und Jona Wentzler) einen Rahmen entwickelt, der von euch gefüllt werden kann.

Raamwerk | Studio für Kunst Sozial Kommerz
© Raamwerk | Studio für Kunst Sozial Kommerz
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu