Widerspiegelungen: Ausländisches in israelischen Liedern und Israelisches in internationalen Liedern

Musik
Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
05.09.2020 18:00 - 18:45 Uhr

Ein kleines Open-Air-Konzert über Ausländisches in israelischen Liedern und Israelisches in internationalen Liedern.

Mikhail Gantman und Olga Vasileva führen in ihrem Programm ganz unterschiedliche israelische Lieder auf. Was sie vereint ist die Verbindung zu den Kulturen aus der ganzen Welt: „Lei it be“ auf Hebräisch, Gemeinsames in der Geschichte Berlins und Jerusalems, hebräische Lieder geschrieben von sowjetischen Dichtern und vieles mehr.

Dauer: ca. 45 min
Keine Anmeldung erforderlich

Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt (kurzfristige Information dazu auf der Homepage des Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben.)

Sara Nussbaum Zentrum für Jüdisches Leben
© Mikhail Gantman und OIga Vasilieva
Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu