documenta archiv

Das 1961 gegründete documenta archiv ist eine Einrichtung zur Archivierung, Dokumentation und wissenschaftlichen Bearbeitung von Text- und Bildquellen zur modernen und zeitgenössischen Kunst. Der Schwerpunkt liegt auf der Geschichte der documenta Ausstellungen. Kern des documenta archivs bildet das originäre Archivgut, das durch das jeweilige Team der documenta Ausstellung entstanden ist. Ergänzend werden Publikationen, Drucksachen und Presseveröffentlichungen, Vor- und Nachlässe sowie Bild-, Video- und Audiomaterial gesammelt.
Diese konzentrieren sich auf folgende Themengruppen:
• documenta Ausstellungen
• documenta Künstler/innen
• Weltausstellungen
• Kuratorische Praxis

Die Besucher/innen haben die Möglichkeit, im Schriftgut der vergangenen documenta Ausstellungen zu recherchieren und ihre Studien in der Spezialbibliothek zur klassischen Moderne und zur Gegenwartskunst fortzuführen. Ergänzend können die vielfältigen Bestände der Mediensammlung sowie der Sammlung von Presseausschnitten herangezogen werden. Vor- und Nachlässe von beispielsweise Arnold Bode, Harry Kramer und Hans Hillmann ergänzen den Bestand. Die Einheit aus Archiv, Mediensammlung und großer Spezialbibliothek ist in Deutschland einzigartig.

Zur KW36 informiert das documenta archiv, das documenta forum und die Stiftung 7000 Eichen im Lesesaal über die Planung der Aktivitäten zum 100 Geburtstag von Joseph Beuys 2021. Gleichzeitig sind ausgewählte Dokumente und Filme sowie Fotos des verstorbenen Kasseler Fotografen Dieter Schwerdtle zu Beuys` Aktivitäten in Kassel zu sehen.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist uneingeschränkt für Rollstuhlfahrer/innen zugänglich.
Zum Stadtplan Programm der KW36

Adresse

documenta archiv
im Kulturhaus DOCK 4
Untere Karlsstraße 4

Telefon: 0561.70727-3100

documenta archiv

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeiten zur KW36
Mi-Fr 16.15-19 Uhr, Sa 15-19 Uhr, So 11-15 Uhr

Jahresöffnungszeit
Jahresöffnungszeiten
Di 9-19 Uhr
Mi, Do, Fr 9–16 Uhr

Kontakt

documenta archiv
Untere Karlsstraße 4
34117 Kassel

Tel. 0561.70727-3100

Reservierung nicht möglich

archiv@documenta.de

www.documenta-archiv.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Königsplatz/Mauerstraße
Tram 1, 3, 4, 5, 6, 8
RT 1, 4
Bus 10, 16, 17, 32, 37, 52, 100

Hier geht's zur Fahrplanauskunft des NVV.

Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu