Fridericianum

Das Fridericianum wurde im Jahr 1779 als eines der weltweit ersten öffentlichen Museen gegründet. Auf über 2000 Quadratmeter Ausstellungsfläche wird ein breites Spektrum zeitgenössischer Kunst gezeigt – von Neuentdeckungen bis hin zu etablierteren Positionen. Seit November 2018 hat Moritz Wesseler die Leitung des Fridericianum inne. Im Fokus seines Programms stehen sowohl Künstlerinnen und Künstler, denen in Deutschland institutionell bislang noch keine Plattform geboten wurde, als auch historische Positionen, die es wiederzuentdecken gilt. Unabhängig von dieser Programmatik macht ein facettenreiches Veranstaltungsprogramm das Haus zu einem lebendigen Ort des Austauschs über zeitgenössische Kulturproduktion.

Behindertengerecht Die Einrichtung ist uneingeschränkt für Rollstuhlfahrer/innen zugänglich.
Zum Stadtplan Programm der KW36

Adresse

Fridericianum
Friedrichsplatz 18

Telefon: 0561.70727-20

Fridericianum

Öffnungs­zeiten

Öffnungszeiten zur KW36
Di-Sa 11-19 Uhr, So 11-18 Uhr

Jahresöffnungszeit
Di -So und feiertags 11 – 18 Uhr, Do 11 – 20 Uhr

Kontakt

Fridericianum
documenta und Museum Fridericianum gGmbH
Friedrichsplatz 18
34117 Kassel

Tel. 0561.70727-20

Reservierung nicht möglich

info@fridericianum.org

www.fridericianum.org

www.documenta.de

Ver­kehrs­ver­bin­dung­en

Haltestelle Friedrichsplatz
Tram 1, 3, 4, 5, 6, 8
RT 1, 4

Hier geht's zur Fahrplanauskunft des NVV.

Kasseler Museumsnacht verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu